Ökologie

    Club

Die ökologischen Aspekte sind ein wichtiger Bestandteil des Betriebes der gesamten Anlage des Tennisclubs Thalwil.

Bereits 2009 wurde eine kleine Solaranlage auf dem Dach des Clubhauses montiert, mit welcher der grosse Teil des Warmwasserbedarfs gedeckt und damit jährlich rund 1200 Liter Heizöl gespart werden kann (steile Panels im Hintergrund).

Und auch der Rest des Clubhausdaches ist unterdessen fast vollständig mit Photovoltaik-Panels belegt (flache Panels): Total produzieren seit Oktober 2015 gesamthaft 89 Panels Solarstrom in der Grössenordnung des anderthalbfachen Jahresstrombedarfs des Tennisclubs oder desjenigen von etwa sechs durchschnittlichen Vier-Personen Haushalten.

Auch die Abfalltrennung wird seit 2013 gross geschrieben. Neben dem unterdessen zum Standard gehördenden Pet-Sammelbehälter werden bei uns zudem die kaputten Bälle und Balldosen separat gesammelt. Damit ist es möglich, diese einer speziellen Aufbereitungsanlage zuzuführen.